Psychologische Studierendenberatung Österreich

Schlafstörungen


Schlaf ist etwas Natürliches, aber nicht immer von Natur aus vollkommen. Einschlafen und Schlafen sind etwas Autonomes, etwas Selbständiges und willentlich nicht beeinflussbar.

 

I.     „Normaler" und „gestörter“ Schlaf
II.     Einschlafstörungen
III.    Durchschlafstörungen
IV.    Schlafmittel – Medikamente
V.     Psychotherapeutische Hilfe und persönliche Checkliste
VI.    Literatur